Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 17:00 Uhr
Dienstag 11:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 11:00 - 19:00 Uhr
Freitag 08:00 - 15:00 Uhr

Adresse

Zahnarztpraxis Gyapong
Emser Straße 75
65195 Wiesbaden

Sie haben eine Frage?
(0611) 405 274

Schicken Sie uns Ihre Nachricht
info@zahnarzt-gyapong.de

Über uns

Unsere hohen ästhetischen Ansprüche teilt der renommierte Oraldesigner Ömür Pak aus Bochum, mit dem wir partnerschaftlich zusammenarbeiten. Er ist von Anfang an in die Behandlungsplanung involviert und fertigt Veneers, Keramik-Inlays, Zahnimplantate und andere Zahnprothesen für unsere Patienten.

Weiterlesen

Mundgeruch-Therapie Wiesbaden

Gründliche Zahnreinigung oder Zahnsanierung kann Abhilfe schaffen

Mundgeruch-Therapie

Der Begriff Mundgeruch (Foetor ex ore, Halitosis) bezeichnet einen ungewöhnlichen und unangenehmen Geruch in der Ausatemluft. In den meisten Fällen liegt der Grund dafür im Mund selbst und mit gründlicher Zahnreinigung oder Zahnsanierung kann Abhilfe geschaffen werden. Aber auch einige Erkrankungen der Verdauungsorgane können Mundgeruch verursachen.

Ein Viertel der Menschen leidet gelegentlich oder öfter unter Mundgeruch. Da es sich hier­bei noch immer um ein Tabuthema handelt, sind peinliche Situationen und Hilflosigkeit die logische Konsequenz. Hinzu kommt, dass die betroffenen Personen ihren Mundgeruch selbst meist gar nicht wahrnehmen.

Die Behandlung des Mundgeruchs richtet sich nach den Ursachen, die sehr vielfältig sein können.

Folgende Behandlungsmethoden kommen in Frage:

  • zahnärztliche Behandlung bei Karies, Zahnfleischentzündungen oder Problemen mit dem Zahnersatz (z.B. lose Zahnkronen oder Brücken)
  • ärztliche Behandlung (Hausarzt, Facharzt für Innere Medizin) bei Verdacht auf eine schwerwiegende Erkrankung wie z.B. Diabetes, Magengeschwür, Krebserkrankung in der Mundhöhle


Die Ursachen von Mundgeruch sind vielfältig und können unter anderem sein:

  • Nahrungsreste in schlecht gepflegten oder kariösen Zähnen, die von Bakterien zu flüchtigen, übelriechenden Schwefelverbindungen zersetzt werden
  • geringer Speichelfluss (z.B. aufgrund sehr großer Pausen zwischen den Mahlzeiten, Mundtrockenheit wegen der Einnahme von Medikamenten)
  • Fasten über mehrere Tage
  • mangelhaft saniertes Gebiss (z.B. lose Zahnkronen)
  • Schnarchen und Schlafen mit offenem Mund
  • Zahnfleischentzündungen
  • Krebserkrankungen (Tumore) in der Mundhöhle
  • innere Erkrankungen (z.B. Magengeschwür, Diabetes, Lebererkrankung)

Mundgeruch wegen mangelhafter Zahnpflege und -sanierung

Bei mangelhafter Zahn- und Mundhygiene werden die im Mund (vor allem in Zahnzwischenräumen) verbleibenden Nahrungsreste von Bakterien zersetzt, worauf ein fauliger Geruch entsteht. Dieser ist auf flüchtige Schwefelverbindungen zurückzuführen. Auch unter losen Zahnfüllungen oder schlecht sitzenden Zahnprothesen können sich Nahrungsreste ansammeln.

Mundgeruch aufgrund von Erkrankungen im Mund- und Rachenbereich

Zahnfleisch- und Mandelentzündungen können mit starkem Mundgeruch verbunden sein. Besteht der Mundgeruch über einen längeren Zeitraum, kann auch ein Tumor in der Mundhöhle die Ursache sein. Dann treten neben Mundgeruch meist noch weitere Symptome auf, wie z.B. Schluckbeschwerden, leicht blutende Wunden im Mund und Veränderungen (z.B. Verhärtungen) in der Mundschleimhaut.

Mundgeruch aufgrund von Mundtrockenheit

Manche Medikamente (z.B. Mittel gegen Blasenerkrankungen, gegen hohen Blutdruck, gegen Allergien) rufen als Nebenwirkung Mundtrockenheit hervor. Auch im höheren Lebensalter nimmt die Speichelproduktion ab, was zu Mundtrockenheit führen kann.

In vielen Fällen (ca. 70%) liegt die Ursache in der Mundhöhle selbst. Deshalb ist Ihr erster  Ansprechpartner Ihr Zahnarzt. Hier sollten Füllungen, Kronen und Zahnfleisch kontrolliert werden. Mundwässer und Gurgel- Lösungen sind keine Dauerlösung, im Gegenteil. Bei zu häufiger Anwendung überwuchern schädliche Bakterien und verschlimmern so den Mundgeruch.
 
Die Therapie beginnt bei einer konsequent optimalen Mundhygiene mit regelmäßiger Benutzung von Zahnseide und täglicher Zungenreinigung

Ähnliche, zu diesem Thema passende Leistungen - Ihr Zahnarzt in Wiesbaden

Prophylaxe

Individuelle Beratung und Prophylaxebehandlungen sind der Weg zu Ihrer persönlichen Zahngesundheit. Wir entwickeln für Sie ein exklusives Care-Programm, das auf den Erhalt …

Weiterlesen
Schnarch-Therapie

Dauerhaftes Schnarchen vermindert deutlich die Lebensqualität – nicht nur die des Schnarchenden, sondern auch die des Partners/der Partnerin. Unruhige Nächte …

Weiterlesen

Sie brauchen kurzfristig einen

Behandlungstermin

Füllen Sie einfach das nebenstehende Formular aus und wir werden uns nach Erhalt Ihrer Anfrage umgehend mit Ihnen in Verbindung setzten, um Ihren Wunschtermin zu bestätigen.

Sie können uns allerdings auch ganz einfach anrufen unter:

Unsere Öffnungszeiten

Montag    08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag    12:00 - 20:00 Uhr
     ab 09:00 telefonisch erreichbar
Mittwoch    08:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag    12:00 - 20:00 Uhr
     ab 09:00 telefonisch erreichbar
Freitag    08:00 - 15:00 Uhr

Wunschtermin Anfrage

© Osei Gyapong - Zahnarzt Wiesbaden